Radiologiekongress Nord
Der Fortbildungskongress im Norden

Gemeinsame Jahrestagung der Norddeutschen Röntgengesellschaft e.V. und der Röntgengesellschaft von Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt e.V.
14.–15. Februar 2020 • Hamburg

Radiologiekongress Nord
Der Fortbildungskongress im Norden

Gemeinsame Jahrestagung der Norddeutschen Röntgengesellschaft e.V. und der Röntgengesellschaft von Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt e.V.
14.–15. Februar 2020 • Hamburg

Kongressdetails

Downloads

Print-File

Anmeldung

Kongressgebühren

Ärztliches Fachpersonal – Mitglieder NDRG/NSBSA

90 EUR

Ärztliches Fachpersonal – Nichtmitglied

180 EUR

MTRA* – VMTB-Mitglied

50 EUR

MTRA* – Nichtmitglied

60 EUR

Schüler/Studierende*

35 EUR

Industrie (kein Standpersonal)**

200 EUR

Workshops und Kurse

Aufgrund der begrenzten Raumkapazität einzelner Workshops und Programmpunkte wird um eine vorherige Anmeldung gebeten.

Q1-Herz-MRT-Kurs (14.02.2020, 08:00–14:30 Uhr)

90 EUR

Q2-Herz-MRT-Kurs (14.02.2020, 12:00–18:50 Uhr)

90 EUR

Q1&2-Herz-MRT-Kurs (14.02.2020, 08:00–18:50  Uhr)

170 EUR

Prostata-MRT-Seminar (15.02.2020, 08:00–16:45 Uhr)

90 EUR

Industrieworkshop „Hands-On-Workshop Knochenbiopsie – Einführung in die Nutzung des OnControl®-Devices (mit Biomaterial)“ (Teleflex Medical GmbH) (14.02.2020, 11:00-12:00 Uhr)

0 EUR

Workshop „Interstitielle Lungenerkrankungen“ (14.02.2020, 13:15–14:45 Uhr)

0 EUR

Workshop „Strukturierte Befundung – vom Trendterminus zum ersten Einsatz“ (14.02.2020, 15:30–17:00 Uhr)

0 EUR

Workshop „1 Jahr Strahlenschutzgesetz“ (14.02.2020, 15:15–16:45 Uhr)

0 EUR

Rahmenprogramm

Führung in der Hamburger Kunsthalle (14.02.2020, 19:00–20:00 Uhr)

25 EUR

Gesellschaftsabend im Restaurant „THE CUBE“ (14.02.2020, ab 20:00 Uhr)

60 EUR

* Nachweis erforderlich. Bitte innerhalb einer Woche mit dem Stichwort NDRG 2020 per E-Mail an registrierung@conventus.de, per Post an Conventus GmbH • Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena oder per Fax an 03641 3116-244

** Die Gebühr "Industrie" gilt für Firmenmitarbeiter, deren Firma kein direkter Aussteller der Veranstaltung ist.

Begleichung der Gebühren und Bestätigung
Sowohl bei Online- als auch Formular-Registrierung erhalten Sie umgehend eine schriftliche Bestätigung mit Angabe der Kontoverbindung, welche Sie für Ihre Überweisung nutzen können. Diese Rechnung gilt gleichzeitig als Vorlage beim Finanzamt. Ab dem 31.01.2020 ist die Vorlage des Überweisungsbeleges am Check-In erforderlich. Alternativ ist eine Begleichung mittels Kreditkarte (Master-Card, Visa, AmEx) möglich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Hinweisen zu Stornierung und Umbuchung finden Sie hier.